House of Sweets

Erfahren Sie mehr über das Märchen von Hänsel und Gretel

So finden Sie das beste Geschenk zu Weihnachten Du liest Erfahren Sie mehr über das Märchen von Hänsel und Gretel 6 Minuten Weiter Die besten Schiffs-MOC-Ideen, die Sie nie verpassen sollten

Vernachlässigte Kinder, Armut, ein Haus voller Süßigkeiten und ein Held – Hänsel und Gretel ist ein Märchen, das viel zu bieten hat. Mit tapferen Kindern, die mit einer bösen Stiefmutter fertig werden müssen, sich im Wald verirren und dann einer schrecklichen Hexe entgegentreten müssen, ist es seit langem ein Favorit bei Kindern.

Die Geschichte vom süßen Haus von Hänsel und Gretel

Die Brüder Grimm veröffentlichten das Märchen von Hänsel und Gretel erstmals im Jahr 1812. Es handelt sich jedoch um ein klassisches Märchen, das viel älter ist, als dieses Veröffentlichungsdatum vermuten lässt. Es gibt beispielsweise Manuskripte aus dem 14. Jahrhundert, die Geschichten über ein Haus voller Süßigkeiten enthalten.

Von diesem Märchen gibt es viele Versionen. Die Handlung beginnt in der Hütte eines Holzfällers. Da sind der Holzfäller, seine beiden Kinder Hänsel und Gretel und ihre Stiefmutter.

Die Familie ist arm und es ist schwer, an Nahrung zu kommen. Um dem Verhungern vorzubeugen, überredet die Stiefmutter den Holzfäller, seine Kinder in den Wald zu führen und sie sich selbst zu überlassen. Der Holzfäller ist zunächst nicht bereit, seine Kinder im Stich zu lassen, lässt sich aber schließlich überreden, sie tief in den Wald zu führen.

Die Kinder hören, wie sie im Wald verschwinden wollen und schmieden einen Plan. Hänsel sammelt kleine Feuersteine, mit denen er am nächsten Tag ihren Weg in den Wald markiert. Damit finden die Kinder den Weg zurück nach Hause.

Die Stiefmutter überredet ihren Mann erneut, es noch einmal zu versuchen. Und wieder hören die Kinder, was ihnen am nächsten Tag passieren wird. Diesmal gelingt es ihnen jedoch nicht, Steine ​​zu sammeln, um den Weg nach Hause zu markieren.

Die Kinder bekommen ein Stück Brot, mit dem Hänsel ihren Weg markiert. Die Brotkrümelspur hilft den Kindern jedoch nicht, den Weg nach Hause zu finden. Vögel haben die Krümel gefressen und die Kinder sind im Wald verloren.

Hungrig und hoffnungslos verloren im Wald folgen die Kinder einem Vogel und stolpern erstaunt über ein Haus aus Süßigkeiten. Da sie kaum etwas zu essen hatten, beginnen die beiden, das Haus aufzuessen.

Es überrascht vielleicht nicht, dass die Besitzerin nicht glücklich darüber ist, dass ihr Haus aufgefressen wird, aber die alte Dame bietet den hungrigen Kindern an, sie zu füttern. Sie nehmen das Angebot an, aber sie ahnen nicht, dass dies nur ein Versuch ist, sie ins Haus zu locken.

Hänsel und Gretel

Die alte Dame ist eine Hexe, die die Kinder fressen will, aber sie muss sie zuerst mästen. Hänsel und Gretels Süßigkeitenhaus ist eine Falle für Kinder, und dies sind nicht die ersten Kinder, die gefangen werden.

Die Hexe lässt Gretel Essen für Hänsel kochen, damit er zunimmt. Als sie feststellt, dass das zu lange dauert, lässt sie Gretel den Ofen vorbereiten, um Hänsel zu kochen.

Gretel bringt die Hexe dazu, in den heißen Ofen zu steigen und schließt sie darin ein. Dann rettet sie ihren Bruder. Die Kinder finden im Haus Edelsteine, die sie mitnehmen, bevor sie mit Hilfe eines Vogels den Weg nach Hause finden.

Zu Hause angekommen, erwartet sie ihr Vater. Ihre Stiefmutter starb während ihrer Abwesenheit und dank der Edelsteine ​​müssen sie nun auch nicht verhungern.

Die verborgene Bedeutung hinter Hänsel und Gretel

Obwohl dies wie ein einfaches Märchen erscheinen mag, gibt es darin verborgene Bedeutungen. Manchmal sind alte Geschichten eine Möglichkeit, schreckliche Dinge zu erzählen, die in der Vergangenheit passiert sind.

Die Familie leidet Hunger, und als es in der Vergangenheit Hungersnöte gab, gaben Eltern manchmal ihre Kinder auf. Schlimmer noch: Es gibt Anzeichen dafür, dass einige von ihnen Kannibalismus begingen. Die Angst, dass die Menschen, die man liebt, schreckliche Dinge tun, wenn die Situation schlimmer wird, ist ein schrecklicher Gedanke.

Wenn Kinder sich selbst retten müssen, nachdem ihr Vater sie sterbend zurückgelassen hat, zeugt das von Einfallsreichtum, Mut und Intelligenz. Es ermutigt Kinder, nicht aufzugeben, wenn die Dinge schwierig oder beängstigend werden.

Die Kinder vertrauen der alten Dame auch, nachdem sie von ihrem essbaren Haus angezogen wurden, nur um dann herauszufinden, dass sie auf der Speisekarte standen. Dies ist eine warnende Geschichte, die vielleicht teilweise Kinder davor warnen soll, die Süßigkeiten zu nehmen und einem unbekannten Erwachsenen zu vertrauen.

Gretel tötet die Hexe und scheint das stärkere der beiden Kinder zu sein. Sie zeigt den Mädchen, dass auch sie die Helden der Geschichte sein können.

Es scheint einen offensichtlichen Zusammenhang zwischen dem Töten der Hexe und dem Tod der Stiefmutter zu geben, aber ist das wirklich der Fall? Obwohl sie einen ähnlichen Charakter wie die Kinder darstellen, müssen sie in der Geschichte nicht dieselbe Person sein, damit sie funktioniert.

Best Fairy Tale Series - Bausatz „Haus der Süßigkeiten“

Wenn Sie dieses Märchen fasziniert hat oder Sie es für ein Kind zum Leben erwecken möchten, empfehlen wir den Bausatz „House of Sweets“ von FUNWHOLE .

Das Bauset bietet stundenlangen Spaß beim Bauen eines magischen Lebkuchenhauses. Es enthält individuelle Lichteffekte, die das Modell beleuchten, ihm eine zusätzliche Dimension verleihen und es von anderen Bausteinsets abheben. Mit bunten Zuckerstangen und Lebkuchenwänden sieht dieses Modell fast zum Anbeißen aus.

House of Sweets-Bausatz

Süßigkeiten für das Lebkuchenhaus musst du bei diesem Bausatz nicht suchen, denn alles ist dabei. Mit knapp 1.000 Teilen und einem kompletten LED-Lichtset ist alles vorhanden, was du zum Bauen dieses umwerfenden Modells brauchst.

Verpassen Sie nicht den House of Sweets-Baukasten, der für Erwachsene und Kinder gleichermaßen geeignet ist. Viel Spaß beim Bauen des Modells, anschließendes Ausstellen und Einschalten der Lichter am Abend, um es richtig zur Geltung zu bringen.

Funwhole Märchen-Baukasten

Abschluss

Obwohl dieses Märchen ursprünglich vor mehr als 200 Jahren veröffentlicht wurde, erfreut es sich auch heute noch großer Beliebtheit. Es gibt Spielfilme, die die Geschichte nacherzählen und sich dabei oft auf die dunklere Seite der Geschichte konzentrieren.

Dieses zeitlose Märchen bietet viele versteckte Bedeutungen, die Eltern als Lernmöglichkeit nutzen können und die Geschichte noch spannender machen. Ein Modell des Lebkuchenhauses zu bauen kann Ihrem Kind beim Lernen helfen und ist gleichzeitig ein fantastisches Ausstellungsmodell und Zeitvertreib für Erwachsene.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Kostenloser Versand

Kostenloser weltweiter Versand und Rückversand - Zoll und Steuern inbegriffen

Abonniere unseren Newsletter

Aktionen, neue Produkte und Verkäufe. Direkt in Ihren Posteingang.